Floriade

Die Floriade ist die Welt-Gartenbau-Ausstellung, die alle zehn Jahre in den Niederlanden ausgerichtet wird. Die sechste Floriade findet in von April bis Oktober 2012 in Venlo direkt an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen statt. Viele teilnehmende Länder, Unternehmen und Behörden erfreuen die Besucher in ihren Pavillons oder Gärten und einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm. Auch Nordrhein-Westfalen wird seine Gäste mit einem faszinierenden Beitrag direkt im Eingangsbereich empfangen und unsere Region mit den Themen Gartenbau, Agrobusiness und Tourismus spannend und spielerisch präsentieren. Zur Floriade werden über zwei Millionen Besucher erwartet.

Das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen hat die Koordinierung des Landesbeitrages für die Landesregierung übernommen. Garant für die Qualität und Vielfalt des Ausstellungsbeitrages ist die Landesarbeitsgemeinschaft Gartenbau und Landespflege NW (LAGL NW) mit ihrer langjährigen Erfahrung im Ausstellungsmanagement, die mit der operativen Durchführung der Veranstaltung beauftragt wurde. Mit der Realisierung des NRW-Beitrages wurden zwei renommierte und erfahrene Büros (RMP- Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten, Bonn und jangled nerves, Stuttgart) beauftragt.

Zum wirklich großen Erfolg für Nordrhein-Westfalen kann die Floriade aber erst werden, wenn sich Akteure des Gartenbaues, des Agrobusiness und des Tourismus sowie Vertreter der Kommunen und weitere Institutionen und Vereine aktiv mit Inhalten und Veranstaltungen engagieren.

2012 werden wir Gästen aus aller Welt einen Ausschnitt aus NRW zeigen: innovativ, bunt und liebenswert. Machen Sie mit!

Landesgartenschau 2020 – Kamp Lintfort

Landesgartenschau Kamp Lintfort 2020

 

Besuchen Sie die Homepage der Landesgartenschau Kamp Lintfort 2020.

 

 

www.kamp-lintfort2020.de


Landesgartenschau 2023 – Höxter

Besuchen Sie die Homepage der
Stadt Höxter.

 

 

Geschäftsstellen

Landesarbeitsgemeinschaft Gartenbau und Landespflege (LAGL NW)

Geschäftsführer Günter Bayer
Haus des Rheinischen Gartenbaus
Amsterdamer Straße 206, 50735 Köln

Telefon: 02 21 - 71 51 00

 

Geschäftsführer Karl Jänike
Sühlstraße 6, 46117 Oberhausen

Telefon: 02 08 - 84 83 00